Über uns

neuhland - Hilfe in Krisen gGmbH ist ein Verbund von ambulanten und stationären Einrichtungen, der Krisenintervention, Beratung und Wohnformen für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene anbietet.

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahre, die nicht mehr weiterwissen oder daran denken, sich das Leben zu nehmen, können sich an neuhland wenden. Auch für Angehörige ist das Beratungsangebot offen.

Wir helfen, indem wir zuhören, beraten und gemeinsam über neue Lebenswege nachdenken.

Sollte keiner der angebotenen Chat-Termine passen, besteht auch die Möglichkeit, sich auf unserer Krisenhotline zu melden. Unter 030-8730111 sind wir montags bis freitags von 9:00 bis 18:00 Uhr erreichbar.

Träger von neuhland: neuhland Hilfe in Krisen gGmbH, Hobrechtstr. 55, 12047 Berlin. Fon: (030) 873 01 11, Fax: (030) 417 28 39 19, E-Mail: beratungsstelle@neuhland.net

Tätigkeitsbereich

Beratung von und Wohngruppen für junge Menschen in Krisen, bei Suizidgefährdung, psychischen Problemen oder selbstverletzendem Verhalten.

Zielgruppe

Jugendliche und junge Erwachsene in Krisen, mit Suizidgefährdung und anderen psychischen Problemen sowie deren Angehörige.

BeraterInnentelefon

030-873 0 111

Mo-Fr, 9:00-18:00 Uhr

Team

F.Wieneke

Fabian Wieneke

Beschreibung: Klinischer Psychologe (M.Sc.)

J.Wielvers

Jana Wielvers

Beschreibung: Diplom-Psychologin

J.Kemmerer

Johanna Kemmerer

Beschreibung: Klinische Psychologin (M.Sc.)

Nächste Einzelchats