Über uns

neuhland ist ein Verbund von ambulanten und stationären Einrichtungen, der Krisenintervention, Beratung und Unterbringung für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene anbietet.

neuhland ist ein Verbund von ambulanten und stationären Einrichtungen, der Krisenintervention, Beratung und Unterbringung für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in Krisensituationen und bei psychischen Problemen anbietet. Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahre, die nicht mehr weiter wissen und daran denken, sich das Leben zu nehmen, können sich an neuhland wenden. Auch für Angehörige ist das Beratungsangebot offen. Wir helfen, indem wir zuhören, beraten und gemeinsam über neue Lebenswege nachdenken. Träger von neuhland: neuhland e.V. Nikolsburger Platz 6, 10717 Berlin-Wilmersdorf. Fon: (030) 873 01 11 Fax: (030) 417 28 39 19 email: post@neuhland.de neuhland ist als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt. Der Verein ist Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband (DPW), in der Deutschen Gesellschaft für Suizidprävention (DGS) und bei Gesundheit Berlin e.V.

Tätigkeitsbereich

Beratung und Unterbringung von jungen Menschen in Krisen, bei Suizidgefährdung, psychischen Probleme,SVV.

Zielgruppe

Jugendliche, junge Erwachsene und deren Angehörige, junge Menschen in Krisen, bei Suizidgefährdung. Junge Menschen mit psychischen Problemen.

BeraterInnentelefon

030-873 01 11
Mo-Fr 9-18 Uhr

Team

petra_

Petra

Beschreibung: Dipl. Psych.,Psychotherapeutin für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Kassenzulassung in Berlin

neuhland_beraterin

neuhland_beraterin

Beschreibung: Dipl. Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie

Nächste Einzelchats